Waldbild.jpg
SCHUTZWALD
 
Der Schutzwald schützt Mensch, Tier und Sachgut auf natürliche Art und Weise vor Lawinen, Steinschlägen, Hangrutschen und weiteren Ereignissen. Er verhindert das Entstehen der Gefahr oder verringert die Vorgänge und deren Auswirkungen.
Arosa Forst Werk bewirtschaftet über 4000ha Wald, wovon 70 %
 zum Schutzwald gehören.

Damit ein Schutzwald seine Funktion dauerhaft erfüllen kann, muss er nachhaltig gepflegt und bewirtschaftet werden. Das erreichen wir unter anderem mit konsequenten Eingriffen zur Förderungen der Bestandesstabilität und der Verjüngung.

 
  • Wir passen unsere Arbeitsmethoden dem Bestand und dessen Anforderungen an
  • Wir treffen verschiedene Vorbeugungs- und Schutzmassnahmen gegen Wildschäden
  • Wir pflanzen standortgerechte Baumarten, wenn die Naturverjüngung nicht ausreicht
  • Wir verzichten auf eine chemische Schadensbekämpfung und arbeiten mit mechanischen und biologischen Mitteln
Waldbild.jpg